Hamburg Süd Newsletter

Neu: Bill of Lading 24/7 online abrufbar
Ab sofort können Sie als Kunde der Hamburg Süd das elektronische Bill of Lading (eB/L) zu jedem Ihrer Aufträge online abrufen und herunterladen – jederzeit rund um die Uhr (24/7).

Seit Jahresbeginn steht allen Kunden der Hamburg Süd weltweit das neue eB/L zur Verfügung. Auf der Hamburg Süd-Liner-Website werden im persönlichen eCommerce-Bereich automatisch die (nicht handelbaren) Bill of Lading-Kopien sowie Sea-Waybills der jeweils letzten drei Monate hinterlegt. Damit haben Kunden ab sofort unabhängig von Bürozeiten Zugriff auf ihre Dokumente – 24/7 rund um den Globus. Über eine Download-Funktion können B/L-Kopien sowie Sea-Waybills als PDF-Datei auf dem eigenen Rechner oder Mobilgerät gespeichert und von dort gedruckt oder versendet werden. Eine praktische Suchfunktion mit mehreren Parametern hilft, das richtige Dokument zügig zu finden. Sollte ein Dokument ausnahmsweise nicht zeitnah abrufbar sein, kann der Upload per Nachricht an den Hamburg Süd-Kundenservice unkompliziert angefordert werden. Selbstverständlich steht Ihnen unser Kundenservice auch weiterhin zur Verfügung.

Einzige Voraussetzung zur Nutzung des neuen Onlineservices ist eine Registrierung im eCommerce-Bereich der Hamburg Süd.

Bereits registrierte Kunden melden sich einfach wie gewohnt hier an.

Bei Fragen zu eB/L oder zu den eCommerce-Angeboten der Hamburg Süd kontaktieren Sie uns gern unter ecommerce@hamburgsud.com oder wenden Sie sich direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner

5_ebl