Pressemitteilungen

Wechsel in der Kommunikationsleitung bei der Hamburg Süd

Eva Graumann, Global Head Corporate Communications bei der Hamburg Süd, übergibt Ende Januar nach 38 Jahren in der Oetker-Gruppe, davon fast 25 Jahre bei der Hamburg Süd, die Leitung der Kommunikation an ihren Nachfolger und geht in den Ruhestand.

Die Kommunikations- und Markenexpertin wechselte 1993 innerhalb der Oetker-Gruppe zur Reederei nach Hamburg und baute ab 1996 die Kommunikationsabteilung auf. Heute gehört die Hamburg Süd in den Nord-Süd-Verkehren zu den stärksten Marken in der Containerlogistik und -schifffahrt.

Vom 1. Februar an wird Rainer Horn die weltweite Kommunikation bei der Hamburg Süd verantworten. Der Hamburger war zuvor bereits zehn Jahre in der Kommunikation in der Linienschifffahrt tätig und hat die Industrie davor als Wirtschaftsredakteur beim Hamburger Abendblatt begleitet.