Pressemitteilungen

Die Hamburg Süd gewinnt „Electrolux Supplier Award 2014“

Die Hamburg Süd ist mit dem „Electrolux Supplier Award 2014“ in der Kategorie „Global Logistics“ ausgezeichnet worden. Die Verleihung des Preises fand Mitte November im Headquarter der Electrolux AB in Stockholm statt. Für die Hamburg Süd nahmen Dr. Ottmar Gast, Sprecher der Geschäftsführung, und Philip Oetker, General Manager Commercial Region Europe, die Auszeichnung entgegen. Die Hamburg Süd wurde mit Bestnoten in puncto Qualität, Pünktlichkeit, Performance, Kosten und Nachhaltigkeit bewertet.

Electrolux ist einer der weltweit führenden Hersteller von Haushalts- und Küchengeräten. „Durch unseren starken Fokus auf Lateinamerika ist die Hamburg Süd über die letzten Jahre zu einer wichtigen Komponente in unserer globalen Lieferkette geworden, mit ständig wachsender Bedeutung“, erklärte Bjorn Vang Jensen, Vice President Global Logistics von Electrolux. „Die Dienstleistungen der Hamburg Süd werden von unseren Kollegen in Lateinamerika sehr hoch geschätzt. Die Auszeichnung reflektiert unsere enge Partnerschaft, die hoffentlich noch viele Jahre weiter besteht.“

Philip Oetker erklärte: „Als einer der Global Core Carrier von Electrolux freuen wir uns sehr über diese Auszeichnung. Sie bestätigt unsere Bemühungen, Electrolux stets den bestmöglichen Service zu bieten. Eine herausragende Position haben wir für Electrolux unter anderem im Verkehr von Asien nach Lateinamerika.“